Bereits seit 1975 engagieren sich Ehrenamtler in der Bereitschaft Güldenwerth. Damals war die Einheit vor allem im Rettungsdienst und im Fernmeldedienst aktiv.

Die heutige Bereitschaft Güldenwerth besteht aus rund 20 aktiven Helferinnen und Helfern. Die Aufgabenschwerpunkte liegen heute im Katastrophenschutz, in den Fachdiensten Betreuungsdienst und Technik & Sicherheit, sowie im Sanitätsdienst.

Zur Aufgabenerfüllung stehen der Bereitschaft hierzu zwei Betreuungskombis des Landes NRW, ein Mannschaftstransportfahrzeug, ein Gerätewagen Technik, fünf Anhänger sowie diverses Einsatzmaterial (Material zur Erstversorgung, Werkzeuge, Funkgeräte, Zelte usw.) zur Verfügung.

Wenn auch du Interesse an einer vielseitigen ehrenamtlichen Tätigkeit hast, dann kontaktiere uns gerne! Natürlich stehen wir auch für Fragen zur Verfügung.


Jacqueline NowakBereitschaftsleiterin
Dr. rer. nat. Daniel Neuserstellvertretender Bereitschaftsleiter